Anreise

Anreise mit dem Auto

Aus Richtung Wien: Südautobahn A2, über die Semmering-Schnellstraße S6 und weiter über die Pyhrnautobahn A9 bis zum Knoten Liezen – weiter auf der Ennstal Bundesstraße B320 bis nach Gröbming.

Aus Richtung Salzburg: über die Tauernautobahn A10 bis zum Knoten Ennstal – weiter auf der Ennstal Bundesstraße B320 bis nach Gröbming.

Aus Richtung Linz: Westautobahn A1 bis zum Voralpenkreuz und weiter über die Pyhrnautobahn A9 bis zum Knoten Selzthal – weiter auf der Ennstal Bundesstraße B320 bis nach Gröbming.

Wenn Sie mit Hilfe eines Navigationssystems anreisen, dürfen wir Ihnen ergänzend unsere GPS-Daten zur Verfügung stellen:

Breitengrad: 47.45049587     Längengrad: 13.90731812

Anreise mit öffentlichem Verkehrsmittel

Mit der Bahn
Mit der Österreichischen Bundesbahn bis zum Bahnhof Gröbming-Moosheim, von dort werden Sie, nach vorheriger Anmeldung an der Rezeption, an unseren Anreisetagen (Dienstag/Mittwoch/Donnerstag) von unserem hauseigenen Bus abgeholt.

Der aktuelle ÖBB-Fahrplan ist auf der Website der Österreichischen Bundesbahnen zu finden bzw. beim nächst gelegenen Bahnschalter zu erfragen.

Mit dem Bus
Wenn Sie mit dem Bus anreisen, haben Sie die Möglichkeit bei der Bushaltestelle („Gröbming – Sonderkrankenanstalt“) direkt vor dem Rehazentrum auszusteigen.

Rettungstransport
Sollte es Ihnen aus gesundheitlichen Gründen nur unter Zuhilfenahme eines Rettungstransportes möglich sein unser Rehazentrum zu erreichen, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Hausärztin/Ihrem Hausarzt oder mit der für Sie zuständigen Landesstelle der Pensionsversicherungsanstalt in Verbindung.

 

Übersichtskarte

Für einen detaillierten Anreiseplan geben Sie bitte Ihre Heimatadresse in die entsprechenden Felder ein und starten die Erstellung des Routenplans. Dabei wird in einem neuen Fenster die Seite des jeweiligen Routenanbieters aufgerufen, in der Sie weitere Optionen für Ihre Anreise finden.